Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

The Team

Das neu gegründete Team H.T.P. Motorsport (H.T.P. Motorsport GmbH) mit seinem Sitz in Saarbrücken (DEU) setzt in der Saison 2013 die Arbeit von HEICO Motorsport fort. Nachdem HEICO Motorsport sich nach mehr als 26 Jahren aus dem Motorsport zurückgezogen hat, übernahm ein Unternehmen von Wim de Pundert aus den Niederlanden das komplette Team von Heico Motorsport.

Der neue Teambesitzer ist Mitinhaber der H.T.P. Investments B.V., die seit Beginn des Engagements von HEICO im GT-Motorsport als Partner und Förderer eng in das Projekt eingebunden war.

Die sportliche Leitung der personell unveränderten Mannschaft hat weiterhin Norbert Brückner, Entdecker und Förderer des DTM-Rekordchampions Bernd Schneider, inne.

Norbert Brückner besitzt jahrzehntelange Erfahrung im Kart-, Formel und Tourenwagensport. Er ist unbestritten eine der führenden Persönlichkeiten im deutschen und europäischen Motorsport was die Gebiete Fahrerscouting und – entwicklung betrifft. Sein Wissen und sein Know-how werden auf und neben der Rennstrecke von allen Teams, Fahrern und Motorsportinteressierten anerkannt und geschätzt.

Darüber hinaus wurden weitere Siege, Podiumsplatzierungen und vordere Positionen in verschiedenen GT-Rennserien errungen.

Leitender Renningenieur in der Saison 2013 ist Renaud Dufour. In der Saison 2012 war er in dieser Funktion bei Heico Motorsport verantwortlich für die Titel in der Team- und Fahrerwertung der FIA GT3 European Championship. Er besitzt jahrelange Erfahrung in leitenden Positionen bei Teams der GT3 sowie der WTCC und anderer Rennserien. Einschließlich Langstrecken und 24h Rennen.

Weitere Informationen: www.htp-motorsport.de